Neuigkeiten

13.12.2018
CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg setzt sich für mehr Wohnungen durch Dachgeschossausbau ein
Zur Meldung

 Zur kommenden Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am Mittwoch, dem 21.11.2018, beantragt die CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg mehr Dachgeschosse auszubauen, um dem Wohnungsmangel des Bezirks entgegenzuwirken. „Es müssen unbedingt die vorha...

15.11.2018
Europa ist eine Schicksalsgemeinschaft

  Es war eine überschaubare Gruppe, die sich am 13.11. im Rathaus Schöneberg traf.   Angesichts einer möglicherweise neuen Eurokrise mit dem Ausgangspunkt Italien, wurde gemeinsam mit Johannes Werner, einem echten Fachmann zum Thema Euro, Cha...

15.11.2018
Umgebung des Crellemarkts säubern und von Schädlingen befreien
Zur Meldung

  Das Bezirksamt wird ersucht,  die bezirkseigenen Grünstreifen rund um den  „Crellemarkt“ zu säubern und - sofern erforderlich - einen Rückschnitt der Gehölze zu veranlassen. Darüber hinaus ist gegenüber der De...

07.11.2018
Der langersehnte Aufzug am U-Bahnhof Bayerischer Platz kommt!
Zur Meldung

 Derzeit befindet sich die BVG in der Ausschreibungsphase für die zu erbringenden Bauleistungen, Baubeginn soll in der ersten Jahreshälfte des kommenden Jahres sein und die Fertigstellung ist Ende 2020 geplant.  Das teilte das Bezirksamt auf eine K...

10.10.2018
CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg: Wir begrüßen die Enthüllung der Gedenktafel zu Ehren von Günther Pfitzmann

 Die CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg begrüßt die Enthüllung einer Gedenktafel zu Ehren des Schauspielers und Kabarettisten Günther Pfitzmann durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Die Enthüllung findet am Montag, dem...

10.10.2018
Burkard Dregger im Ortsverband zur inneren Sicherheit
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

.   Am 2. Oktober war der Fraktionsvorsitzende der CDU im Berliner Abgeordnetenhaus, Burkard Dregger, zu Gast im Ortsverband Schöneberger Westen. Im Café Haberland im U-Bahnhof Bayerischer Platz diskutierte er mit zahlreichen Gästen, auch Bü...

26.09.2018
Verschwendung, Pfusch und Ineffizienz – die „Begegnungszone Maaßenstraße“ wird ein zweites Mal umgebaut
Zur Meldung

 Bei der öffentlichen Infoveranstaltung zu den weiteren Umbaumaßnahmen in der „Begegnungszone Maaßenstraße“ am Dienstag, den 25.09.2018, wurden nach zwei geschlossenen Bürgerwerkstätten im Mai und Juni 2018 nun die darau...

26.09.2018
Mitgliederversammlung und Wahl des Vorstands beim Verein der Freunde und Förderer des Schöneberger Weinbergs – Weinlese
Zur Meldung

  Am Donnerstag, den 20. Sept., fand die Mitgliederversammlung des Fördervereins statt. Der Bericht des Schatzmeisters, Herr Kotecki, war erfreulich: Die Gartenarbeitsschule konnte finanziell unterstützt werden, u.a. beim Bau des Backlehmofens, dem Matsc...

26.09.2018
CDU-Fraktion fordert, dass Geld für die Sanierung vorhandener Radwege zur Verfügung gestellt wird
Zur Meldung

 Senat lässt Radwege verfallen und neue werden nicht gebaut Rot-Rot-Grün hat mit der Verabschiedung des Mobilitätsgesetzes den eindimensionalen Fokus auf den Radverkehr gelegt. Doch eine wirkliche Verbesserung für die Radfahrer ist in zwei Jah...

26.09.2018
Bislang fand keine flächendeckende Überprüfung der Prostituierten nach dem Prostituiertenschutzgesetz auf dem Straßenstrich statt.
Zur Meldung

 Die Antwort auf eine Große Anfrage der CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg brachte zutage, dass am 27.08.2018 berlinweit erst 148 Prostituierte das erforderliche Ausweisdokument im Sinne des Prostitutionsschutzgesetzes besaßen. Außerdem wurden...

26.09.2018
Wir brauchen mehr Geld für die Berliner Grünanlagen
Zur Meldung

  Die Grünanlagen und die Straßenbäume in Tempelhof/ Schöneberg befinden sich in einem erbärmlichen Pflegezustand. Dies hat ausschließlich finanzielle Gründe und ist auf die Unterausstattung der Bezirke mit Sach- und Personalmi...

30.08.2018
Eine Information für die Mitglieder unseres Ortsverbandes Schöneberger Westen
Zur Meldung

  Seit geraumer Zeit stellen meine Nachbarn im Hause und ich aber auch in den Nachbarhäusern fest, dass nicht alle Briefe und sonstigen Poststücke ankommen. Unser Briefträger, der jetzt wieder aus dem Urlaub zurück ist, sagte uns, dass dies au...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben