Neuigkeiten

22.05.2008
Schmitt: „Amtseid geht vor, Herr Wowereit“
Zur Meldung

CDU-Landesvorsitzender Ingo Schmitt MdB ruft den Regierenden Bürgermeister dazu auf, die Berliner Europapolitik nicht dem Koalitionsgezänk zu opfern.

21.05.2008
Schmitt: „Aufschwung muss bei ´Otto Normalverbraucher´ ankommen"
Zur Meldung

Berlins CDU-Vorsitzender Ingo Schmitt MdB kritisiert fehlende Akzeptanz der Sozialen Marktwirtschaft - Unterstützung für CSU-Vorschläge – Wiedereinführung Pendlerpauschale – Ende ´kalter Progression´

28.04.2008
CDU-Chef Schmitt: Fragen an Wowereit
Zur Meldung

Der CDU-Landesvorsitzende Ingo Schmitt erklärt zum Ausgang des Volksentscheides und der weiteren Debatte zum Flughafen Tempelhof:

25.04.2008
Schmitt: Tempelhof muss gerettet werden
Zur Meldung

Zum Volksentscheid am Sonntag über den Erhalt des Flughafens Tempelhof, rief der CDU-Landesvorsitzende und Verkehrsexperte in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ingo SCHMITT MdB, die Berlinerinnen und Berliner auf, für den Flughafen Tempelhof zu stimmen und erklärte:

22.04.2008
Unerträgliche Arroganz der Macht beim Thema Tempelhof
Zur Meldung

CDU Generalsekretär Frank Henkel sieht ein merkwürdiges Demokratieverständnis bei der SPD und dem Regierenden Bürgermeister Wowereit

22.04.2008
CDU: „Rauch-Wahlrecht“ für Eckkneipen
Zur Meldung

Die Berliner Union will sich für die traditionellen Berliner Eck-Kneipen einsetzen und in Ein-Raum-Gaststätten eine Wahlmöglichkeit pro oder contra Rauchen schaffen.

16.04.2008
Umgang mit Volksentscheid ist auch eine politische Frage
Zur Meldung

CDU-Generalsekretär Frank Henkel hält Begründung für Wowereits Absage an eine TV-Debatte zum Thema Volksentscheid Tempelhof für absurd. Henkel erklärte hierzu:

15.04.2008
Soziale Balance ist Programm
Zur Meldung

„Wir sind einen guten Schritt vorangekommen bei der Diskussion zur sozialen Gerechtigkeit“, fasst der Vorsitzende der CDU Berlin, Ingo Schmitt, die Ergebnisse des zweiten Kleinen Landesparteitag seiner Partei zusammen.

15.04.2008
Öffentlichkeit hat vor Richtungsentscheidung über Tempelhof Anspruch auf ganze Wahrheit
Zur Meldung

CDU-Generalsekretär Frank Henkel fordert Wowereit dazu auf, sich einem TV-Duell zu stellen. Die Öffentlichkeit hat vor Richtungsentscheidung über Tempelhof einen Anspruch auf die ganze Wahrheit. Die Erklärung Henkels im Wortlaut:

10.04.2008
CDU-Chef Ingo Schmitt empfiehlt „externe Therapie – einen Schlichter“
Zur Meldung

Der CDU-Landesvorsitzende Ingo Schmitt fordert den Senat auf, sich in den laufenden Tarifverhandlungen zum Öffentlichen Dienst zu bewegen und einen Schlichter einzuschalten.

09.04.2008
Zukunft der Arbeit
Zur Meldung

Hartz IV, Mindestlohn und Tarifautonomie - Wie sozial gerecht ist unser Arbeitsmarkt? Mit diesen Themen beschäftigt sich der 2. Kleine Landesparteitag der CDU Berlin. Am 11. April 2008 werden an der Diskussion teilnehmen: Rainer Eppelmann, Dr. Ralf Brauksiepe MdB, s...

03.03.2008
Tempelhof-Gegner müssen endlich zur Besinnung kommen
Zur Meldung

Der Generalsekretär der CDU Berlin, Frank Henkel, erklärt zur fortgesetzten Diffamierungskampagne gegen die Tempelhof-Befürworter:

Inhaltsverzeichnis
Nach oben